Wiesbaden, 26.09.2023

THW-Jugend Herbstseminar 2023

Jugendbetreuer:innen leben ihre Kreativität beim Gestalten von Diensten aus. Jugendliche toben sich auf dem Wasser aus und vertiefen ihre Erste Hilfe Kenntnisse.

Mitte September ging es für unsere Jugend nach Wiesbaden. Dort fand wieder das traditionelle Herbstseminar der THW-Jugend Hessen statt, an dem diesmal sieben Jugendgruppen aus ganz Hessen dabei waren. Während die Jugendbetreuer:innen ihre Kreativität beim Gestalten von Diensten auslebten, ging es für die Jugendlichen raus aufs Wasser und rein in den Erste Hilfe Kurs.

Die Fachgruppe Wassergefahren des OV Wiesbaden zeigte den Teilnehmern ihr Aufgabenspektrum: es wurden verschiedene Boote gefahren, Menschen mit dem Sonar gesucht und jeder durfte den Kran bedienen. Außerdem bekamen die Jugendeinsatzkräfte die wichtigsten Stiche&Bunde auf dem Boot beigebracht.

Parallel dazu wurden in einem Erste Hilfe Kurs lebenrettende Techniken gelernt und in vielen Praxisbeispielen umgesetzt. Neben dem Kleben von Pflastern und Anlegen von Verbänden wurde das Vorgehen bei einem Motoradunfall durchgespielt. Highlight war die Rettung von Menschen mit einem Spineboard.

Die Kreativität der Betreuenden resultierte im "Hydraulischen Entenrennen". Mit Schere&Spreizer müssen Enten von Pylone zu Pylone sicher transportiert werden. Welches Team schafft es am schnellsten? Neben der Entwicklung neuer Spiele ging es auch um den Austausch von Ideen und dem Kennenlernen von neuen Techniken.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: